Startseite » Strapless Strapon: Die 5 besten Strapless Dildos

Strapless Strapon: Die 5 besten Strapless Dildos

Strapless Dildos sind ein wahres Geschenk des Himmels, wenn es um Selbstbefriedigung, extreme Sexspiele und das Aufpeppen von Sex geht. Strapless Strapons können von jedem getragen werden, um Sex per Penetration zu haben, ohne dass ein echter Penis im Spiel ist. Strapless Dildos machen lesbischen Sex um ein Vielfaches angenehmer und gehören zu den Sexspielzeugen, die ganz oben auf der Liste unserer Favoriten stehen. Ein Strapless Strapon bringt die Dinge auf die nächste Stufe, indem er dafür sorgt, dass beide Partner den Akt gleichermaßen genießen.

Strapless Dildos sind im Grunde genommen Doppeldildos. Dabei wird das eine Ende in die Vagina oder dem Anus eigeführt und das andere Ende penetriert den Partner. Das besondere Design dieser Dildos sorgt dafür, dass beide Partner (derjenige, der die Penetration vornimmt und derjenige, der penetriert wird) den Sex gleichermaßen genießen können.

Der zweite und oft kleinere Kopf des Strapless Dildos wird in die Vagina des Partners eingeführt, während der andere für die Penetration benutzt wird. Der Dildo bleibt durch das bloße Gleichgewicht, das der pentrierende Partner aufrechterhält, an seinem Platz. Um einen Strapless Dildo in vollen Zügen zu genießen, musst du vielleicht ein bisschen üben und einige Techniken beherrschen.

Wir stellen dir nun die besten Strapless Dildos vor, damit du genau weißt, welcher Dildo für dich am besten geeignet ist.

Die 5 besten Strapless Dildos

1. Fun Factory Sharevibe Strapless Dildo

Angebot
Fun Factory Sharevibe - Vibrierender Doppel Dildo, Paarvibrator,...
  • Vibrierender Doppeldildo: Doppeldildo mit 5 Stufen Bullet Vibrator
  • Bullet Vibrator kann aus der Silikonhülle entnommen und für äußere Massagen...
  • Vibration stimuliert Männer und Frauen oder lesbische Paare gleichzeitig -...
  • Strapon für Frauen: Der Doppel Dildo massiert zielgenau den G-Punkt des aktiven...
  • 100% medizinisches Silikon, wasserdicht und leicht zu reinigen - Made in Germany

2. Lumunu Strapless Dildo

Deluxe Paarvibrator mit Fernbedienung DAMENWAHL, strapless...
  • ✅ ELEGANTES DESIGN OHNE GURTE UND RIEMEN: Klassischer Strap-On war gestern....
  • ✅ DOPPELTE LUST, KRÄFTIGE VIBRATION & FERNBEDIENUNG: Der edle Vibrator...
  • ✅ GENUSS XXL: Softes hautfreundliches Silikon, wasserdicht und rund eine...
  • ✅ PAARSPIELZEUG MIT AUSDAUERNDEM AKKU: Der edle Pärchen-Vibrator macht alle...
  • ✅ PRODUKTDATEN & ZUBEHÖR: 9 Vibrationsstufen - 3 konstante Vibrationen, 6...

3. Amoochoo Strapless Dildo

Doppeldildo, Paarvibrator für Sie mit 10 Vibrations- und...
  • 【10 Modi & Fernsteuerung 】Dieser Paarvibrator besteht aus 3 leistungsstarken...
  • 【Doppelköpfige Vibration & Zungenlecken】Dieser Dildo hat ein doppelendiges...
  • 【 Magnetische Aufladung & 100 % Wasserdichtigkeit】Die magnetische...
  • 【Hochwertiges und sicheres Silikon】Dieser Doppelvibrator ist komplett mit...
  • 【Private Verpackung & Aufmerksamer Kundenservice】 Wir respektieren Ihre...

4. Strap U Black Revolver II Strapless Dildo

Strap U Black Revolver II Strapless Strap-On Dildo
  • Verrutscht nicht
  • Toll für Anfänger
  • Einfach zu reinigen
  • Sexual Stimulation Device

5. HBTTFR Strapless Dildo

Keine Produkte gefunden.

Arten von Strapless Dildos

Dildos, egal welcher Art, können in verschiedene Kategorien eingeteilt werden, basierend auf ihrem Design, ihrem Material. Die Bedienung, die Funktionen, die sie ausführen können, die Farbe und sogar die Größe. Die beiden wichtigsten Arten von Strapless Dildos, die du kennen solltest, sind vibrierende und nicht vibrierende.

Nicht-vibrierende Strapless Dildos

Ein nicht-vibrierender Strapless Dildo ist die perfekte Wahl für den Anfang, denn er bietet dir die Möglichkeit, den Dildo auf deine Bedürnfnisse einzustellen. Das Fehlen von Vibrationen bedeutet, dass derjenige, der den Dildo stößt, viele verschiedene Winkel und Positionen entdecken kann, in denen der Sex für beide Partner angenehm ist. Die nicht vibrierenden Dildos gibt es in verschiedenen Formen, Größen und Farben, sodass du die Qual der Wahl hast.

Vibrierende trägerlose Umschnalldildos

Die vibrierende Variante eines Strapless Dildos bringt noch mehr Schwung ins Bett und macht Sex sowohl für dich als auch für deine Lady noch aufregender. Die vibrierenden Dildos aus dieser Kategorie sind oft in verschiedenen Ausführungen erhältlich – mit einem Dildo an einem Ende und einem Vaginalvibrator am anderen oder mit einem Dildo, einem Vaginalvibrator und einem Rabbit Vibrator, um die Klitoris des Eindringlings zu verwöhnen, oder mit einfachen, altmodischen Dildos in voller Länge an beiden Enden.

Egal, für welche Option du dich entscheidest, dein Dildo wird dich mit starken Vibrationen verwöhnen. Die vibrierende Einheit wird oft in der Mitte der beiden Dildos platziert, so dass in beide Richtungen die gleichen Vibrationen gesendet werden. Je nachdem, für welches Modell du dich entscheidest, kannst du die Vibrationen entweder mit einer kabellosen oder einer kabelgebundenen Fernbedienung steuern. Eine kabelgebundene Steuerung kann sich als lästig erweisen, wenn du und dein Partner zu den abenteuerlustigen Typen gehört und beim Sex gerne viele Stellungen wechselt. Andere Optionen sind App-, Bluetooth- und WiFi-Steuerung.

Den richtigen Strapless Dildo kaufen

Das Geheimnis beim Kauf des besten trägerlosen Dildos liegt in ein paar kuratierten Hinweisen, die jeder gut bedenken sollte, bevor er sich für eine Variante entscheidet. Im Folgenden findest du eine Liste all der Dinge, die du vor dem Kauf eines trägerlosen Strap Ons wissen solltest:

Material

Das Unterschiedlichste bei Dildos ist das Material, aus dem sie hergestellt werden, und die Beschaffenheit. Zu den gängigen Materialien gehören Silikon, Metall, Gummi, Weichplastik, Hartplastik, Glas und in manchen Fällen auch Holz. Bei der Wahl des Materials kannst du dich an den folgenden Hinweisen orientieren.

  • Die besten hautverträglichen Materialien: Silikon, Glas und Metalldildos – alle drei sind extrem hypoallergen und neigen nicht dazu, porös zu werden.
  • Die besten flexiblen Dildos: Silikon, Cyberskin und hautsicherer Gummi – obwohl sowohl Cyberskin als auch Gummi sehr flexibel sind, sind nur Silikon-Dildos sicher vor Bakterien, da Gummi sehr leicht porös wird. Alle drei Materialien verleihen den Dildos die gleiche Beschaffenheit wie ein echter Penis.
  • Geheimtipp für extreme Vibrationen: Metall-, Glas- und Holzdildos – je härter die Oberfläche des Dildos, desto intensiver sind die Vibrationen.

Oberfläche

Die Oberfläche von trägerlosen Strap Ons gibt es in zwei Varianten – glatt und rau. Der raue Strapless Dildo ist eine Nachahmung des echten Penis und wird auch als realistischer trägerloser Dildo bezeichnet. Sie haben die gleiche leichte Wölbung, die hervorgehobenen Adern und das hautähnliche Gefühl.

Designs und Stile

Zu den Grundmodellen gehören doppelseitige Strap Ons mit zwei Dildos, Rabbit Vibrator Strap Ons, Butt Plug Strap Ons und Vaginal Vibrator Strap Ons.

Größe

Je nachdem, für welchen Stil du dich entscheidest, ist die Größe unterschiedlich. Der Vibrator Strapless Strap On ist kleiner, da an einem Ende der Dildo sitzt. Die Variante mit Doppeldildo ist größer und kann bis zu 20 cm lang sein. Anfängern wird ein kleinerer Dildo empfohlen, damit sie sich an die Stimulationen, Winkel und Positionen gewöhnen können, bevor sie zu einer abenteuerlicheren Größe übergehen.

Vibrationstärke

Vergewissere dich, dass der vibrierende, Strapless Dildo, den du ausgewählt hast, über eine bestimmte Vibrationsstärke verfügt. Die Stufen und die Intensität können je nach Marke und Modell variieren, also achte hier auf die Leistung.

Steuerung und Bedienung

Wähle zwischen kabelgebunden und kabellos. Für die kabellose Variante gibt es, wie bereits erwähnt, einige Optionen wie Bluetooth, Fernbedienung, App oder Wi-Fi.

Reinigung

Wartung und Reinigung sind sehr wichtig und das Regiment, das du befolgen musst, hängt von dem Material ab, für das du dich entscheidest.

  • Leicht zu reinigen: Silikon-, Metall-, Glas- und Holz-Trägerlose Strap Ons. Eine warme Lösung aus milder Seife und Wasser ist ausreichend. Desinfiziere sie wöchentlich und bewahre sie in der Originalverpackung auf.
  • Viel Pflege und schwer zu reinigen: Hautverträgliches Gummi, Cyberskin, Weichplastik und Hartplastik. Diese Materialien müssen regelmäßig desinfiziert und mit extrem milden Seifenlösungen bei neutraler Raumtemperatur gereinigt werden. Achte darauf, dass diese Dildos immer ganz trocken gelagert werden.
    Tauche einen vibrierenden Strap-On nie ganz ins Wasser und reinige deine Dildos immer vor und nach jedem Gebrauch.

Wie wird ein Strapless Strapon benutzt?

Es gibt keinen Kurs, den du meistern musst, um zu lernen, wie man einen trägerlosen Strapon Dildo benutzt. Alles, was du tun musst, ist ausprobieren und testen. Besorge dir für den Anfang einen kleineren, nicht vibrierenden Dildo und experimentiere mit ein paar Positionen, um die beste für dich und deine Partnerin zu finden. Kommuniziere mit deiner Partnerin, um herauszufinden, was für sie am besten funktioniert. Die Verwendung eines Gleitmittels in der Anfangsphase ist ebenfalls eine gute Idee und jedem Anfänger zu empfehlen.

Wenn du noch nie einen Strapon Dildo benutzt hast, ist es eine gute Idee, mit einem richtigen Strapon Dildo zu beginnen. So bekommst du den Dreh raus, wie es geht. Danach kannst du auf den Strapless Dildo umsteigen. Kegelübungen sind ebenfalls hilfreich, denn sie stärken die Beckenmuskulatur, die die Grundlage für das Stoßen mit einem Strapless Dildo ist.

FAQ

Was ist ein Strapless Dildo?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich bei einem Strapless Strap-On um einen Umschnalldildo, der ohne Harness oder Riemen verwendet werden kann. Stattdessen verfügt er über ein zylindrisches Ende, das mit Hilfe der Beckenmuskulatur in der Vagina gehalten werden kann.

Wie benutzt man einen Strapless Strap-On Dildo?

Strapless Dildos können auf den ersten Blick einschüchternd und kompliziert aussehen. Aber es ist ganz einfach. Du musst nur beide Enden einschmieren, dann das bauchige Ende in deine Vagina einführen und es mit deinen Beckenmuskeln festhalten, wenn du loslegst. Für Anfänger und untrainierte kann das anfangs ziemlich schwer sein, doch Übung macht den Meister.

Wie funktioniert ein Strapless Strapon Dildo?

Ein Strapless Dildo hängt davon ab, wie stark deine Beckenboden ist. Wenn du diese Muskeln also nicht trainiert hast, ist es an der Zeit, sie zu trainieren. Die Kegelmuskeln halten den Dildo in Position, damit er in einem realistischen Winkel in deinen Partner eindringen kann. Das eine Ende steckt in der drin, das andere Ende in deinem Partner.

Mai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner