Startseite » Vibrator für Anfänger Test

Vibrator für Anfänger Test

Wenn du dich entschlossen hast, deinen Körper allein oder mit einem Partner zu erforschen, hast du den ersten Schritt zu einem Leben mit unbegrenzten sexuellen Freuden getan. Der Vibrator ist eines der beliebtesten Sexspielzeuge, und das aus gutem Grund. Wenn du ihn einmal richtig benutzt hast, gibt es kein Halten mehr. Die Suche nach dem richtigen Vibrator für Anfänger kann jedoch etwas überwältigend sein, vor allem wenn du zum ersten Mal damit arbeitest.

Die besten Vibratoren für Anfänger

2
tectake Mobile Aluminium Massageliege 3 Zonen höhenverstellbar...
  • Aluminium-Kunststoff Kopfstütze
  • Öl- und wasserresistenter Vinylbezug
  • Kopfstütze mit herausnehmbarem Polster zur hygienischen Reinigung
  • Inkl. Komfortable Armauflage für bequemes Liegen
  • Max. Maße: 210 x 95 x 90 cm, Gewicht: ca. 13 kg
3
Glansie ST, Dehnungsgerät zur Behandlung und Heilung von Phimose...
  • Heilen Sie Phimose zu Hause mit dem Glansie-Vorhautdehnungsgerät. Einfach und...
  • Das Gerät, dem Tausende von Männern vertrauen, um ihre Vorhautverengung zu...
  • In Japan aus chirurgischem Edelstahl hergestellt, langlebig und hygienisch...
  • Stellen Sie Ihr Selbstvertrauen wieder her, verbessern Sie Ihre Sensibilität...
  • Unauffällig verpackt und mit einer 60-Tage-Geld-zurück-Garantie. Kaufen Sie...
4
Unbekannt Handschellen Set Manschettenknöpfe + Krawattennadel...
  • interessantes witziges Set für Polizisten Krimi Fans, Detektive und Cuffs...
  • Manschettenknöpfe + Krawattenklammer Handschellen silbern glänzend
  • Krawattennadel 2. Handschelle beweglich ca. 6,3 cm lang + hochwertige...
  • Manschettenknöpfe ca. 2/2 cm hochwertige Mechanik
  • Metall Messing silbern glänzend rhodiniert - anlaufgeschützt
5
LIMENAMICS Trainingskugeln mit App, 12 Trainingsmodi...
  • Mehrere Steuerungs- und 12 Übungsmodi: 4 manuelle Übungsmodi und 8...
  • IPX7-wasserdichtes und hautfreundliches Premium-Silikonmaterial: Hergestellt aus...
  • Flüsterleise und wiederaufladbar: Das flüsterleise Design (<45dB) macht Sie...
  • Neue verbesserte Details & bessere Erfahrung: Ergonomie, Hantelform,...
  • Anständige & elegante Verpackung: Anständige und elegante Verpackung, während...

Bist du hin- und hergerissen zwischen dem etwas einschüchternd aussehenden  Rabbit Vibrator oder einem kleinen, feinen Kugelvibrator? Halte diesen Gedanken fest. Wie gut kennst du Vibratoren? Wahllos zu testen und zu hoffen, dass du über einen guten Vibrator für Anfänger stolperst, ist keine gute Strategie, vor allem nicht bei so vielen verfügbaren Optionen.

Es kann schwierig sein, herauszufinden, welcher Vibrator für Anfänger für dich geeignet ist; viele Menschen probieren drei bis vier Vibratoren aus, bevor sie den idealen finden. Du kannst dich auch nicht allein auf Mundpropaganda und Bewertungen Dritter verlassen. Selbst wenn ein Vibrator für Anfänger bei jemandem anderen zu weltbewegenden Orgasmen geführt hat, ist das keine Garantie. Jeder Körper und jedes sexuelle Verlangen ist anders.

Deshalb solltest du wissen, worauf du dich einlässt, bevor du auf den Kaufknopf drückst, recherchieren und herausfinden, was du mit deinem Vibrator erreichen willst.

Wenn du hier bist, ziehe ich den Hut vor dir. Du willst das Beste für dich und deine sexuelle Gesundheit, und nichts anderes. Berichte zeigten, dass der Verkauf von Sexspielzeug in den ersten Tagen der COVID-19-Pandemiesperre ein Allzeithoch erreichte. Orgasmen sind eine der effektivsten Selbstpflegen, egal ob sie von dir selbst oder deinem Partner verabreicht werden.

Was sind Vibrator für Anfänger?

Gegenstände, die vibrieren, sich kontinuierlich bewegen oder summen, um deine Genitalien zu stimulieren, werden grob als Vibratoren bezeichnet. Manche Leute nennen sie auch  Massagegeräte, um sie feiner klingen zu lassen.

Ursprünglich wurden Vibratoren zur Stimulation der Klitoris und anderer Regionen rund um die Vulva und den Vaginalbereich verwendet. Inzwischen gibt es auch Vibratoren, die den Penis, die Hoden sowie die Brustwarzen und den Anus stimulieren. Vibratoren für Anfänger gibt es in verschiedenen Formen und Größen. Einige sind für die äußere Anwendung gedacht, z. B. in der Vagina oder im Anus, während andere für die Anwendung außerhalb des Körpers konzipiert sind. Obwohl die meisten Vibratoren für Anfänger über verschiedene Leistungsstufen verfügen, ist es besser, wenn du die niedrigste Stufe wählst und dich mit zunehmender Erfahrung hocharbeitest, wenn du ein Anfänger bist.

Was muss ich beim Kauf eines Vibrators für Anfänger beachten?

Da du dir zum ersten Mal einen Vibrator zulegst, musst du einige Dinge beachten, bevor du dir einen zulegst: Material, Form, innere und äußere Stimulation, Preis, Leistung und Wasserfestigkeit.

Die folgenden Abschnitte helfen dir dabei, eine gesunde und fundierte Entscheidung für einen Vibrator für Anfänger zu treffen.

Stimulationsstelle

Innenvibratoren sind für die Penetration konzipiert, manche speziell für die Stimulation des G-Punkts – egal ob bei Männern oder Frauen. Externe Vibratoren stimulieren die Klitoris, die Schamlippen, die Eichel und andere Teile der äußeren Genitalien. Der Rabbit-Vibrator (Kombo), der sowohl die äußere als auch die innere Stimulation ermöglicht, bietet das Beste aus beiden Welten.

Dann gibt es noch die Analvibratoren. Sie sehen aus wie normale Vibratoren, mit dem großen Unterschied, dass sie am Ende aufgeweitet sind, um zu verhindern, dass sie dort unten verloren gehen. Es gibt auch Penisvibratoren. Du solltest wissen, dass es so etwas wie einen „besseren“ Vibrator nicht gibt. Es kommt ganz auf deine persönlichen Vorlieben und deine Stimmung an.

Form und Größe

Vibratoren für Anfänger gibt es in verschiedenen Formen und Größen, je nachdem, wie du sie benutzen willst. Ein kleiner oder handtellergroßer Vibrator ist gut für die Stimulation der Klitoris geeignet. Außenvibratoren sind in der Regel lang, konturiert und haben kugelförmige Spitzen für besseren Kontakt und Stimulation.

Im Gegensatz dazu sind Kugelvibratoren kleiner und haben eine geringere Oberfläche, aber sie können genauso stark sein wie ein Stabvibrator. Die Rabbit-Vibratoren sind einführbar und haben einen Klitorisstimulator, der sich verzweigt, so dass das Gerät beide Stellen gleichzeitig stimulieren kann. Klingt nach einem Vergnügen, oder? Für Anfängerinnen und Anfänger kann ein Rabbit-Vibrator jedoch zunächst einschüchternd wirken.

Leistung und Motor

Überlege dir, welche Art von Gefühl du dir von deinem Vibrator wünschst. Es gibt sowohl summende als auch rumpelnde Vibratoren. Viele Menschen entscheiden sich für Vibratoren mit Rumpelfunktion, um einen beinharten Orgasmus zu erleben, weil die Vibrationen tiefer in den Körper eindringen und sowohl die Außen- als auch die Innenseite der Klitoris stimulieren und so viele Nervenenden wie möglich treffen. Summende Vibrationen erzeugen ein höheres Brummen, ähnlich wie die Vibrationen einer elektrischen Zahnbürste, das die Stimulation auf die Oberfläche der Klitoris konzentriert.

Es gibt zwar tolle kleine Vibratoren, aber ihre Leistung hängt nicht von ihrer Größe ab. Aufgrund ihrer winzigen Größe wird die gesamte Energie auf eine relativ kleine Fläche konzentriert. Für manche funktioniert das, für andere kann es zu viel sein! Aber auch eine größere Oberfläche macht auf ihre Art Spaß. Betrachte den Unterschied zwischen dem Auflegen einer Handfläche auf die Klitoris und dem Auflegen nur eines Fingers auf sie. Es fühlt sich in beiden Fällen anders an. Überlege was von beidem dir besser gefällt.

Wasserfestigkeit

Besorge dir einen wasserfesten Vibrator für Anfänger, wenn die Badewanne oder die Dusche bereits einer deiner Lieblingsorte zum Entspannen ist. Bade- oder Duschspielzeuge sind praktisch für Menschen, die nicht viel Privatsphäre in ihrem Schlafbereich haben, wie z.B. Studenten oder Menschen, die bei ihren Eltern leben.

Material

Die meisten hochwertigen Vibratoren für Anfänger bestehen heutzutage aus Silikon. Das ist eine hervorragende Wahl, weil es porenfrei und leicht zu reinigen ist. Es gibt aber auch andere Optionen aus verschiedenen Thermoplasten, Vibratoren mit Hartplastikhülle und sogar aus Metall. Du kannst auch Sexspielzeuge aus Gummi ausprobieren. Letztere sind jedoch schwer zu reinigen und enthalten manchmal Phthalate, eine chemische Komponente, von der viele Menschen glauben, dass sie giftig ist oder zumindest befürchten, dass sie giftig ist. Einen Gummi Vibrator erkennst du in der Regel an den folgenden Erkennungsmerkmalen

  • Er ist in der Regel preisgünstig.
  • Er ist durchsichtig.
  • Er ist häufig bunt.
  • Er hat das Aussehen von Gelee oder Wackelpudding.

Wenn du dich für einen Gummi Vibrator entscheidest, solltest du auf Nummer sicher gehen und Kondome benutzen.

Preis

Vibratoren für Anfänger können ziemlich kostspielig sein. Wenn es um deinen ersten Vibrator geht, solltest du dich für die günstigeren Modelle entscheiden, denn wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass du es beim ersten Mal richtig machst? Es ist zwar in Ordnung, sich für einen günstigeren Vibrator zu entscheiden, aber achte darauf, dass er verschiedene Geschwindigkeiten und Funktionen hat. Selbst wenn du dich für einen Vibrator für Anfänger mit vielen Optionen entscheidest, kann es sein, dass du nur einen magst, aber es ist gut, Optionen zu haben. Und manchmal magst du sie vielleicht alle – es gibt viele Möglichkeiten, ein Genital zu melken.

Welche Arten von Vibratoren für Anfänger gibt es?

Deine Anatomie sollte einen großen Einfluss darauf haben, welchen Vibrator du als Anfängerin oder Anfänger wählst. Willst du einen speziellen Vibrator, der nur einen Bereich anspricht, oder einen für alle Fälle?

Klitoris-Vibratoren

Sie sind auch in der Rubrik der Außenvibratoren zu finden. Sie sind speziell für die Klitoris und die Schamlippen für diejenigen, die eine klitorale Stimulation ohne Penetration brauchen, mit oder ohne einen Partner. Außenvibratoren gibt es in verschiedenen Formen und Größen, aber sie sind meist zylindrisch, um eine größere Oberfläche abzudecken. Manche Vibratoren sind für zwei Zwecke geeignet, d.h. sie können sowohl die Klitoris als auch die Penetration stimulieren.

Analvibratoren

Diese Vibratoren unterscheiden sich von Vaginalvibratoren dadurch, dass sie ein Ende haben, das verhindert, dass sie verrutschen oder stecken bleiben.

Vibratoren für Männer

Vibrierende Penisringe eignen sich zum Beispiel hervorragend, um die Erregung zu steigern oder die Stimulation beim Sex oder bei der Masturbation zu erhöhen. Der Vibratoren für Männer ist eine weitere fantastische Vibratoroption für Anfänger. Er hat eine Öffnung, die deinen Penis aufnimmt. Du streichst einfach deinen Schaft entlang der Länge des Geräts. Es gibt auch vibrierende Butt Plugs und Prostata-Vibratoren, die auf den P-Punkt ausgerichtet sind.

Wie wähle ich den besten Vibrator für Anfänger?

Die Wahl eines Vibrators für das erste Mal hat mehr damit zu tun, dass du dich selbst kennst und weißt, was dein Körper will, als mit Empfehlungen von Freunden. Hier sind ein paar Tipps für den Kauf des besten Vibrators für Anfänger:

Benutze deine Hand

Es mag komisch klingen, aber das Masturbieren hilft dir alle deine Stellen zu entdecken. Auf diese Weise kannst du feststellen, welche Art von Vibrator du brauchst. Wenn du das weißt, wird der Kauf eines Vibrators für Anfänger einen Schritt einfacher.

Kaufe bequem und anonym von zuhause

Dabei kannst du dich auf Erfahrungsberichte und Empfehlungen verlassen. Wenn du zum ersten Mal in einen Sexshop gehst, kann das unangenehm sein, aber dank des Internets kannst du bequem von zu Hause aus nach dem perfekten Vibrator suchen, ohne dich mit der Unannehmlichkeit auseinandersetzen zu müssen.

Fang klein an

Du wirst du auf verschiedene Größen stoßen, und das kann unangenehm sein. Als Einsteiger brauchst du sie aber nicht. Manche Vibratoren sind so, als würdest du einen Rolls Royce geschenkt bekommen, obwohl du noch Stützräder für dein Fahrrad brauchst.

Widerstehe dem Drang, zu übertreiben

Es ist ein Vibrator für Anfänger. Du solltest Vibratoren auswählen, die für deinen Geldbeutel geeignet sind, sonst könnte es sein, dass du am Ende eine teure Geldverschwendung hast. Du kannst einen fantastischen Vibrator schon für fast nichts bekommen.

Wie benutzt man einen Vibrator für Anfänger

Einen Vibrator für Anfänger ist nicht schwer zu bedienen, aber natürlich kann es trotzdem verwirrend werden. Wenn du die folgenden Tipps befolgst, wird es dir leicht fallen, loszulegen.

Entspanne dich.

Dreh das Schloss hinter der Tür zu, lehn dich zurück und lies oder schau dir einen Porno an, um in Stimmung zu kommen. Die Stimmung muss stimmen, wenn du auf der Suche nach einer guten Zeit bist. Wenn das nicht der Fall ist, können Vibrationen, die eigentlich angenehm sein sollten, irritierend sein.

Gleitgel

Gleitmittel macht alles besser, besonders wenn es sich um ein invasives Spielzeug handelt. Greife im Zweifelsfall zu Gleitmitteln auf Wasserbasis. Gleitmittel auf Silikonbasis sollten generell nicht mit Geräten auf Silikonbasis verwendet werden.

Stellungen

Da es dein erstes Mal ist, solltest du dich hinsetzen/legen und die Beine spreizen, wie bei der Missionarsstellung. Das ist sicherer und du behältst die Kontrolle.

Reinigung

Hygiene ist extrem wichtig bei Vibratoren. Du könntest Infektionen bekommen, wenn du deine Vibratoren nicht gut reinigst und aufbewahrst. Den meisten Vibratoren liegt eine Reinigungsanleitung bei, aber im Allgemeinen genügen warmes Wasser und eine milde Seife. Lass sie an der Luft trocknen und bewahre sie in einem Stoffbeutel auf, um Feuchtigkeit fernzuhalten. Wasche ihn nach jedem Gebrauch.

Vor- und Nachteile von Vibratoren für Anfänger

Wie bei allem gibt es auch bei Vibratoren für Anfänger Vor- und Nachteile. Allerdings überwiegen die Vorteile die Nachteile.

Vorteile

  • Er stärkt dein Selbstvertrauen.
  • Er peppt dein Sexleben auf.
  • Er hat gesundheitliche Vorteile wie Stress- und Kopfschmerzlinderung.
  • Die Verwendung von Vibratoren sorgt dafür, dass deine Vagina mehr Gleitmittel produziert und behebt so chronische Trockenheit.
  • Vibratoren helfen dir, Orgasmen zu erreichen.
  • Er kann bei lästigen Menstruationsbeschwerden helfen.

Nachteile

  • Manche Vibratoren sind zu schwerfällig, um effektiv zu sein.
  • Du kannst dich zu sehr an sie gewöhnen.
  • Dein Partner könnte sich ersetzt fühlen.

Zusammenfassung

Es gibt keine schlechte Art, einen Vibrator zu benutzen! Vibratoren sind nicht nur für dein Geschlechtsteil nützlich. Sie können verschiedene erogene Zonen deines Körpers stimulieren und „anmachen“, z.B. deinen Nacken, deine Achselhöhlen, die Innenseite deiner Oberschenkel und deine Füße. Vibratoren sollten dir ein gutes Gefühl geben, wenn du sie richtig einsetzt. Aber nichts ist so lustfeindlich wie Druck. Wenn du dir also Gedanken darüber machst, wie du ihn richtig benutzt, kannst du dir sicher sein, dass es dir gut geht, solange du dich gut fühlst.

FAQ

Wie benutzt man einen Vibrator für Anfänger?

Fang langsam an und experimentiere mit verschiedenen Toys und Einstellungen, um herauszufinden, was für dich am besten funktioniert. Probiere auch verschiedene Positionen und Blickwinkel aus. Und vergiss nicht genügend Gleitgel zu verwenden. Du kannst auch einen Vibratorreiniger kaufen, um die richtige Hygiene zu gewährleisten.

Wie benutzt man einen Vibrator für Anfänger mit einem Partner?

Vergewissere dich, dass dein Partner versteht, dass ein Vibrator euer Sexleben verschönern und nicht ersetzen soll. Kaufe die Sexspielzeuge gemeinsam mit deinem Partner ein, um die Kommunikation zu erleichtern. Wenn ihr ein Spielzeug gefunden habt, das euch beiden gefällt, versucht, vor dem anderen damit zu spielen.

Wie reinige ich meinen Vibrator für Anfänger?

Koche deinen Vibrator nicht aus! Fast alle Vibratoren werden mit einer Reinigungsanleitung geliefert, aber du kannst nichts falsch machen, wenn du ihn mit milder Seife und warmem Wasser reinigst. Trockne ihn nicht mit Tüchern ab, und wenn du ihn abtrocknen musst, benutze Toilettenpapier oder ein Papiertuch. Trockne immer an der Luft, wenn du kannst. Bewahre sie in einem Stoffbeutel auf, um sie vor Feuchtigkeit zu schützen.

Die besten Angebote: Vibratoren für Anfänger

Neuheiten: Vibratoren für Anfänger

Melanie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner